B (U17): Gelungener Saisonstart – 8:1 Kantersieg in Apen

Zu ungewohnter Zeit, in ungewohnter„Mannschaftsstärke“ auf ungewohntem Platz: …so lautete das Auftaktmotto gegen die JSG Apen/Gotano/Augustfehn II -kurz AGA- am Sa. 07.04.‘18.

Bereits um 11:00 Uhr hatte unsere B-Junioren  in Apen gegen eine 9er-Mannschaft auf „verkleinertem Platz“ anzutreten.

Natürlich merkte man(n) allen Beteiligten die Umstellung auf die veränderten Bedingungen zunächst deutlich an, aber dennoch entwickelte sich schnell ein flottes – wenn auch zunehmend – einseitiges Juniorenspiel.

Nachdem Ole H. bereits in der 3.Spielminute den Torreigen eröffnete, schraubten Anton E. und Justin L. den Spielstand gar auf 3:0, ehe die Gastgeber eine schlecht positionierte Mauer per direktem Freistosstreffer zum Anschlusstreffer überwanden.

Direkt nach dem Wiederanpfiff die Antwort der SG Hüllstede: Anpfiff, Anstoß,Tor ! Leon H. verwandelte den Anpfiff zur 2.Halbzeit „quasi“ direkt zum 4:1. Kevin A., Justin L., Anton E. und Domenic B. schraubten den Endstand schließlich auf 8:1 für unsere „Blau-Gelben“ und selbst damit waren die tapferen Gastgeber noch gut bedient. Alles in Allem ein rundum gelungener Saisonstart.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.